Heckenschere Akku

Eine Elektro Heckenschere ist im Vergleich zu einer konventionellen Heckenschere klar im Vorteil und bedienerfreundlicher: Die Hecke wird nicht mit Muskelkraft, sondern durch den Antrieb der Elektro Heckenschere betrieben. Im Bereich der Elektro Heckenscheren gibt es zudem noch weitere Abstufungen: Zum einen gibt es eine Elektro Heckenschere, die über ein Kabel mit Strom versorgt wird, und zum anderen die so genannte Akku Heckenschere. Die Akku Heckenschere besitzt einige Vorteile im Vergleich zu anderen Heckenscheren Modellen. Gegenüber Benzin Heckenscheren ist die Akku Heckenschere vom Gewicht her leichter, somit handlicher und kommt ganz ohne schädliche Abgase aus. Im Vergleich zu einer Elektro Heckenschere, die mit Kabel die Stromzufuhr regelt, ist die Akku Heckenschere deutlich flexibler: Der Benutzer kann auf Verlängerungskabel verzichten, und das Kabel ist bei dem Schneiden der Hecke nicht im Weg, so dass keinerlei Gefahr besteht, aus Versehen das Stromkabel zu durchschneiden – ein klares Plus für die Akku Heckenschere.

Auf dem Markt finden sich Akku Heckenschere mit einem sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis von bekannten Herstellern wie zum Beispiel von Bosch oder von Einhell. Manche Akku Heckenscheren werden direkt mit einem Zweitakku verkauft, der im Lieferumfang mit enthalten ist. Entscheidet man sich für eine Akku Heckenschere ohne Ersatzakku, sollte man sich beim Kauf eines zweiten Akkus für die Heckenschere für den leistungsfähigsten Akku entscheiden.

Die modernsten aktuellen Akku Heckenscheren zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus, schneiden ohne zu haken und verfügen im Bereich der Akkus über die so genannte Li-Io-Akkutechnik (Lithium Ionen Akku). Der Vorteil dieser Akkus gegenüber älteren Modellen, die mit Ni-Cd oder mit Ni-Mh-Akkus versehen sind: Es kann keine Selbstentladung vorkommen, so dass der voll aufgeladene Akku auch nach einem längeren Zeitraum noch vollständig einsatzfähig ist. Bei älteren Akku Modellen (die auch geringfügig schwerer sind) kann es nach einer längeren Nichtbenutzung des Geräts zu Teilladungen kommen, die bei einem Li-Io Akku keinerlei Problem darstellen. Ein voll aufgeladener Li-Io Akku hält ungefähr 50 Minuten.

Die leichtesten Akku Heckenscheren wiegen nur knapp über 2 Kilo und garantieren somit ein ermüdungsfreies Schneiden. Auf Grund von laserstrahlgeschnittenen und diamantgeschliffenen Messern bieten moderne Akku Heckenscheren einen sauberen und kraftvollen Schnittansatz. Eine Akku Heckenschere ist die idealste Lösung für den Kauf einer Heckenschere, weil die Vorteile gegenüber konventionellen Heckenscheren, Benzin Heckenscheren und Elektro Heckenscheren mit Kabel nicht von der Hand zu weisen sind. Es empfiehlt sich in jedem Fall der Kauf eines zweiten Akkus für die Heckenschere, um effizienter am Stück mit der Akku Heckenschere arbeiten zu können.

Conrad Werkzeuge

Werkzeug

- werbung -